Stadt Bitburg


Seitenkopf

Bitburg

Hauptinhalt

Umbau des Gebäudes 2001 in der „Alten Kaserne“ zu einer 11-gruppigen Kindertagesstätte in Bitburg

26.11.2019

Bezeichnung des Auftrages
Vergabe der Ingenieurleistung für Tragwerksplanung für den Umbau des Gebäudes 2001 in der „Alten Kaserne“ zu einer 11-gruppigen Kindertagesstätte in Bitburg

Beschreibung
Das im Jahre 1937 errichtete Kasernengebäude soll im Zuge einer Komplettsanierung als Kita umgebaut werden.

Hierzu werden diverse statische Eingriffe in den Bestand erforderlich. So sollen neue Türdurchbrüche hergestellt werden.
Im Mittelbereich des Gebäudes werden Deckenteile abgebrochen.

Es werden Aufzüge und ein neues Treppenhaus in den Bestand eingebaut.
Ein Teil des Gebäudes erhält eine neue Bodenplatte, und zwei neue Stahltreppenhäuser werden außen an das Gebäude angestellt.

Im Dachgeschoss werden neue Lüftungsleitungen eingebaut.

Statische Nachweise von Bestandsbauteilen werden erforderlich.
Tragende Wandteile werden abgebrochen und müssen abgefangen werden.

Im Zuge der Ausarbeitung können weitere statisch relevante Nachweise notwendig werden.

Planungszeitraum Januar 2020.
Ausführungszeitraum bis Ende 2020

Auftraggeberin
Stadt Bitburg
Rathausplatz 3 – 4
54634 Bitburg

Kontaktstelle
Stadtverwaltung Bitburg
Rathausplatz 3 – 4
54634 Bitburg

Hochbau:      Frau Ruth Weigel, Telefon: 06561 6001-320

Telefonzentrale:    Telefon 06561 6001-0
E-Mail:            bitburg@bitburg.de

Anrechenbare Kosten Netto:
300.000 €

Planungszeitraum
Januar 2019

Baulicher Ausführungszeitraum
bis Ende 2020

Abgabe der Interessenbekundung:
Interessenten/-innen, die sich für einen Auftrag bewerben möchten, senden Ihre Interessen-bekundung inkl. Unterlagen bis Montag, den 09.12.2019 um 11:00 Uhr per Mail an die Stadtverwaltung Bitburg.


Hinweis: Den Vordruck zur Interessenbekundung können Sie über den Download-Bereich (sh. rechts) aufrufen!


Marginalinhalt