Stadt Bitburg


Seitenkopf

Bitburg

Hauptinhalt

Bitburger Tafel bietet Hilfe für Hochwasser-Geschädigte

18.7.2021

Die Vorsitzende der Bitburger Tafel, Erika Garçon, hat mitgeteilt, dass die Tafel selbstverständlich gerne hilft, wenn Hochwasser-Geschädigte Lebensmittel benötigen. Am Mittwoch können Betroffene zur Tafel kommen, wenn sie Lebensmittel oder Hygieneartikel benötigen. Die Bitburger Tafel wird völlig unbürokratisch jedem, der ihre Hilfe braucht, helfen. Auch außerhalb der Tafelöffnungszeiten ist Frau Garçon jederzeit telefonisch erreichbar, wenn Lebensmittel benötigt werden.

Kontakt:
Erika Garçon
Vorsitzende Tafel Bitburg e.V.
Neuerburger Straße 16a
54634 Bitburg
06561-670098 (Di/Mi)
Mobil 0171-2603106



Marginalinhalt