Stadt Bitburg


Seitenkopf

Bitburg

Hauptinhalt

One Billion Rising - Weltweiter Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen



Am Mittwoch, 14.2.2024 um 13.00 Uhr wird der Spittel in Bitburg einer von vielen tausend Orten auf der Welt sein, wo sich zeitgleich Menschen aller Nationen und Geschlechter versammeln, um gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen einzustehen.
Nutzen Sie die Mittagspause um dabei zu sein!


One Billion Rising ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. „One Billion“ – auf Deutsch eine Milliarde, steht für jede dritte Frau, die laut einer UN-Statistik in ihrem Leben Vergewaltigung oder schwere Körperverletzung erlebt.


Auch in Bitburg sind alle Frauen und Männer dazu eingeladen, teilzunehmen an dieser weltweiten Bewegung. Durch einen gemeinsamen Tanz wird Solidarität und gemeinsame Kraft zum Ausdruck gebracht. Die Gleichstellungsbeauftragten des Eifelkreises und der Stadt Bitburg, Christina Hartmer und Beate Tömmes laden Sie ein, ein Zeichen zu setzen!


Freundliche Unterstützer der Aktion sind das Tanzcenter Bitburg, Donum Vitae Bitburg-Prüm e.V., Mrs. Sporty Bitburg und der Teeladen des Euro BBW.
Machen Sie mit und setzen Sie ein Zeichen!
Ergänzt wird die Veranstaltung durch eine Plakataktion, die auf Femizide in Deutschland im Jahr 2024 aufmerksam macht.

Wir laden dazu ein, gemeinsam raus zu gehen, zu tanzen, sich zu erheben und auch in Bitburg ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen!
Kontakt: Beate Tömmes gleichstellung@stadt.bitburg.de
Links:
ONE BILLION RISING Support für Deutschland: www.onebillionrising.de


Marginalinhalt

Datum
14.02.2024 Uhrzeit 13.00 Uhr
Ort
Spittel