Stadt Bitburg


Seitenkopf

Bitburg

Hauptinhalt

Klassikkonzert mit dem Pianisten Rafael Theissen und dem Cellisten Romain Dhainaut

Am Samstag, dem 24.02.2024, 19:00 Uhr, sind die über die Grenzen Belgiens hinaus erfolgreichen Musiker Rafael Theissen (Klavier) und Romain Dhainaut (Cello) zu Gast im Haus Beda.

Auf dem Konzertprogramm stehen Werke von Rachmaninow, Liszt und Biarent. Rafael Theissen studierte an der Internationalen Musikakademie in Berlin; anschließend an den Königlichen Konservatorien in Lüttich und Brüssel sowie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim.

Er tritt als Solist, Kammermusiker und Solist mit Orchester in vielen Ländern Europas auf. Rafael Theissen hat mehrere nationale und internationale Klavierwettbewerbe auf den vorderen Plätzen abgeschlossen. Der belgische Cellist Romain Dhainaut studierte am Konservatorium von Tournai, an der Queen Elisabeth Music Chapel, an den Königlichen Konservatorien von Brüssel und Den Haag und an der Royal Academy of Music in London. Er trat als Solist mit berühmten Musikern wie Maxim Vengerov und Trevor Pinnock auf und gab Konzerte in den meisten europäischen Ländern sowie in China und den Vereinigten Staaten von Amerika. Romain Dhainaut unterrichtet u.a. am Königlichen Konservatorium von Brüssel. Der Cellist ist Preisträger des Vocatio-Wettbewerbs, ServaisWettbewerbs und erster Preisträger des Dexia Classics-Wettbewerbs.

Kartenvorverkauf: Sekretariat Haus Beda, Bedaplatz 1, 54634 Bitburg, 06561 9645-11; per Mail: b.klinkhammer@haus-beda.de; online unter www.ticket-regional.de, an der Abendkasse eine halbe Stunde vor dem Konzert


Marginalinhalt

Datum
24.02.2024 Uhrzeit 19.00 Uhr
Veranstalter
Haus Beda
Ort
Haus Beda