Stadt Bitburg


Seitenkopf


Breadcrumb


Hauptinhalt

Stärkung des Ehrenamts

Sehr geehrte Damen und Herren,
viele von Ihnen engagieren sich ehrenamtlich in Bitburg. Dafür danke ich recht herzlich. Dieses hohe Engagement war u.a. eine der Voraussetzungen, dass Bitburg in das Netzwerkprogramm der „Engagierten Stadt“ aufgenommen wurde. Um auf dieses große Engagement und auf das neue Programm der Engagierten Stadt aufmerksam zu machen, war eins der Ziele der gut besuchten Auftaktveranstaltung, die am 18.02.16 im Haus Beda stattgefunden hat.

In einem nächsten Schritt ist nun zur Stärkung des Ehrenamtes eine Bestandserhebung angesagt. Die vielen Leistungen der Ehrenamtlichen sollen sichtbar, gebündelt und den in Bitburg lebenden Bürgerinnen und Bürgern zugänglich gemacht werden.

Der Arbeitskreis Engagierte Stadt hat sich dafür ausgesprochen, die Bestanderhebung in zwei Schritten durchzuführen:

Zunächst wurde ein Erhebungsbogen entwickelt, der für alle zugänglich in dieser Ausgabe der Rathausnachrichten abgedruckt ist. (Es erfolgen keine weiteren persönlichen Anschreiben)
Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und stellen Sie auf diesem Erhebungsbogen Ihre ehrenamtliche Initiative, Ihren Verein, Ihre ehrenamtliche Gruppe/Organisation usw. kurz vor und senden diesen dann zur Auswertung an den Caritasverband, Beratungs- und Koordinierungsstelle Förderung Ehrenamt, Stichwort „ engagierte Stadt“, Brodenheckstr. 1, 54634 Bitburg. Die Stadt Bitburg arbeitet als engagierte Stadt eng mit der Beratungs- und Koordinierungsstelle zur Förderung des Ehrenamts zusammen.

Mit einem Klick auf den bereitgestellten Link können Sie die Datei herunterladen und ausgefüllt per Email an m.conti@caritas-westeifel.de senden. Oder Sie schreiben eine E-Mail, und wir übersenden Ihnen die Datei mit dem Erhebungsbogen zum Ausfüllen, den Sie uns danach zurück schicken.

Bitte senden Sie nur dann einen ausgefüllten Bogen zur Bestanderhebung zurück, wenn Sie auch mit der späteren Veröffentlichung Ihres Angebots/Leistungen/Hilfen einverstanden sind und somit grundsätzlich auch weitere Menschen Ihr Angebot nutzen oder dabei mitmachen können.

Anregungen oder Nachfragen werden gerne entgegen genommen. Richten Sie diese bitte an die Sprecherin des Arbeitskreises Engagierte Stadt, Monika Dondelinger, Beko Förderung Ehrenamt, Tel. 06561 9671 0 oder m.dondelinger@caritas-westeifel.de .

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Kandels
Bürgermeister der Stadt Bitburg


Marginalinhalt

Downloads





Service