Stadt Bitburg


Seitenkopf


Breadcrumb


Hauptinhalt

Die Taverne im dunklen Wald

Der custos silvae g.e.V. veranstaltet in diesem Jahr zum dritten mal ein schaurig-schönes Spektakel zur Halloweenzeit im dunklen Wald.
Neue Abenteuer und neue Dekorationen erwarten uns.

Am 4.11.2017 öffnet unsere Taverne "Zum Blutigen Tropfen" wieder ihre Pforten. Gemeinsam begeben wir uns auf einen schaurigen Spaziergang durch den dunklen Wald, wo einige „Überraschungen“ auf uns warten. In der Taverne angekommen, können wir uns bei einem Becher Met und etwas zu Essen stärken und aufwärmen. Von dort aus kann man den Friedhof der Kleinen Wesen besuchen und wer genau hinschaut, entdeckt vielleicht sogar das Dorf der Elfen.

Welche Gefahren werden wir wohl dieses mal überstehen müssen?
Welchen dunklen und unheimlichen Kreaturen werden wir begegnen?
Wer traut sich uns zu begleiten?

Mitgehen dürfen alle ab 13 Jahren, 10 bis 12 Jährige nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Die Teilnahme kostet € 15,00 pro Person, incl. Essen und Getränke.
Anmeldeschluss ist der 29.10.2017.
Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben ist eine schnelle Anmeldung von Vorteil.
Verbindlich anmelden kannst Du Dich ab sofort unter der Mobilnummer: 0160 60 50 394.

Das custos silvae g.e.V. Team freut sich auf Dich!!!


Marginalinhalt

  • Datum
    04.11.2017
  • Uhrzeit
    18.00 Uhr
  • Veranstalter
    custos silvae g.e.V.
  • Ort
    Königswäldchen Bitburg




Service